Siedlungs­struktur­konzept Pfungstadt

Strategiekonzept zur bedarfsgerechten und planungsrechtlich gesicherten Herleitung geeigneter Flächenpotenziale für Wohnen und Gewerbe

Die Stadt Pfungstadt hat über 25.000 Einwohner und liegt im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg. Der Entwurf des Flächennutzungsplanes der Stadt Pfungstadt zeigt Defizite bei der nachvollziehbaren Begründung der Flächenauswahl für neue Wohn- und Gewerbeflächen. Der Entwurf zum Flächennutzungsplan muss in seinen Flächenaussagen überprüft und gegebenenfalls angepasst werden.

Unser Auftrag: Ermittlung aktueller Flächenbedarfe anhand aktuellster Kenndaten. Analyse der Flächenpotenziale für Wohnen und Gewerbe sowie Überprüfung der Flächenvorschläge im Entwurf des Flächennutzungsplanes. Strategieempfehlungen zur zukünftigen Wohn- und Gewerbeflächenentwicklung mit Folgenbetrachtung für verschiedene Baulandaktivierungsstrategien.

 

zentrale Projektbausteine 

  • Wohnbauflächenbedarfsprognose
  • Gewerbeflächenbedarfsprognose
  • Restriktionsanalyse Wohnen und Gewerbe mit dem SSR Flächenfinder
  • Alternativendiskussion zur Flächeninanspruchnahme anhand übergeordneter Ziele
  • Folgenbetrachtung mit dem SSR Baulandplaner
  • Qualifizierung der Flächenauswahl und der Begründung zum Flächennutzungsplan
  • Strategische Beratung