SSR Flächenfinder

Potenzialermittlung und planungsrechtliche Eignungsprüfung für Wohn- und Gewerbeflächen

Freiraumschutz und Innenentwicklung sind wichtige Planungsprämissen. In vielen Gemeinden sind die Innenentwicklungspotenziale jedoch ausgeschöpft oder nicht aktivierbar. Hier muss der Flächenbedarf über neues Bauland gedeckt werden. Eine Flächenauswahl, die weder nachvollziehbar hergeleitet ist noch aktuelle Nutzungsrestriktionen umfassend berücksichtigt, kann zu langwierigen und kostenintensiven Planungsverfahren führen.

Lösung 

Deshalb haben wir den SSR Flächenfinder entwickelt. Er sorgt für eine nachvollziehbare und rechtssichere Flächenauswahl für Wohn- und Gewerbegebiete – und zwar schnell und anhand belastbarer Datengrundlagen. Der Flächenfinder ist ein GIS-basiertes Tool, das alle relevanten Nutzungsrestriktionen für die Bewertung einer baulichen Nachverdichtung oder Baulandausweisung automatisiert auswertet. Durch die Berücksichtigung nutzungsspezifischer Eignungsfaktoren und eine darauf aufbauende Kosten-Nutzen-Bewertung erlaubt er eine ganzheitliche Flächenbewertung und auch die Alternativenprüfung in formellen Planungsverfahren.

Erfolg 

Der SSR Flächenfinder ermöglicht Ihnen eine umfassende Eignungsprüfung. So können Sie die Flächenauswahl gegenüber Politik, Genehmigungsbehörden und der Bürgerschaft anschaulich und nachvollziehbar begründen.

Sie wünschen weitere Informationen zum SSR Flächenfinder? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Wir stellen Ihnen den SSR Flächenfinder dann gern in einem persönlichen Gespräch vor.