Fach­veran­staltung "Leise Nacht­logistik"

Inhaltliche Vorbereitung, Organisation und Moderation einer Fachveranstaltung zur Förderung der geräuscharmen Nachtlogistik (Forschungsprojekt GeNaLog)

Mit dem Forschungsprojekt GeNaLog wurden mögliche Umsetzungsschritte zu einer geräuscharmen Nachtlogistik identifiziert und überprüft. Das daraus abgeleitete Logistikkonzept zeigt durch die konsequente Umsetzung einer leisen Prozesskette neue Möglichkeiten auf, eine wirtschaftliche Warenversorgung in Einklang zu bringen mit einer Entlastung der Städte von Verkehr, gesundheitsschädlichem Lärm und Luftschadstoffen. Trotz des Wirkungsnachweises bestehen noch starke Hemmnisse in der praktischen Umsetzung der entwickelten Lösungen.

Unser Auftrag: Konzeption und Moderation eines Expertenworkshops mit Kommunalvertretern, Vertretern des Forschungsprojekts GeNaLog sowie weiteren Akteuren im Auftrag des Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML). In diesem Workshop sollen Ansätze zur Umsetzung eines einheitlichen Prüf- und Genehmigungsverfahrens für die geräuscharme Nachtlogistik vorgestellt und weiterentwickelt werden.

 

zentrale Projektbausteine 

  • Konzeption von Inhalt und Ablauf der Veranstaltung
  • Vorbereitende Workshops mit Fachexperten zur Bewertung vorhandener Praxisansätze und zur Schärfung der Veranstaltungsziele
  • Mehrere Abstimmungstreffen mit dem Auftraggeber zur Konkretisierung des Veranstaltungskonzepts
  • Vorbereitung der Veranstaltung und der notwendigen Moderationsmaterialien
  • Moderation und Begleitung der Veranstaltung
  • Erstellung einer Ergebnisdokumentation
  • Strategische Beratung