Workshop Masterplan Siegen

Konzeption und Moderation eines Workshops zur Erfassung des Anforderungsprofils eines zu erstellenden integrierten Entwicklungskonzepts ("Masterplan Innenstadt") für die Innenstadt von Siegen

In Siegen stand eine Grundsatzentscheidung zur Neugestaltung des Siegverlaufs im Zentrum der Stadt an. Der Umgang mit der Siegplatte wurde dabei politisch und in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Zur Vorbereitung eines Planungsauftrags sollte gemeinsam mit den direkt von der Umgestaltung betroffenen Akteuren das Leistungs- und Anforderungsprofil eines integrierten Entwicklungskonzepts („Masterplan Innenstadt“) erarbeitet werden.

Lösung 

Gemeinsam mit der Stadtverwaltung wurden vorab folgende Ziele für den Workshop vereinbart: Räumliche und thematische Abgrenzung eines „Masterplans Innenstadt“, Formulierung von Untersuchungsaufträgen für den weiteren Planungsprozess und Zusammentragen vorhandener Ideen und Lösungsskizzen. Am dreistündigen Workshop nahmen neben der Moderation 25 Personen teil. Zunächst wurden die Diskussionsthemen für eine vertiefende Bearbeitung festgelegt und anschließend in drei Arbeitsgruppen diskutiert. Untersuchungsaufträge für den weiteren Planungsprozess und erste Lösungsideen der Teilnehmer konnten zusammengetragen werden.

Erfolg 

Der Workshop konnte dazu beitragen, unterschiedliche Interessensgruppen für einen Austausch ihrer Positionen zu einem für die Gesamtstadt bedeutenden, bislang aber kontrovers diskutierten Projekt zusammenzubringen. Es konnten gemeinsam getragene Ansätze herausgearbeitet werden.

zentrale Projektbausteine 

  • Vorabstimmung der Ziele und Erwartungen des Auftraggebers
  • Konzeption und Moderation des Workshops
  • Ergebnisdokumentation