Dialog zum VEP Düsseldorf

Veranstaltungsreihe zur Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplans der Landeshauptstadt Düsseldorf

Die Landeshauptstadt Düsseldorf wächst – und damit auch ihr Verkehrsaufkommen. Um die Mobilität in der Landeshauptstadt zukunftsfähig zu gestalten, braucht Düsseldorf ein modernes und gut funktionierendes Verkehrsmanagement und eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur. Seit dem Beschluss des ersten Verkehrsentwicklungsplans 2006 wurden zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Nun gilt es, den Plan fortzuschreiben und ihn inzwischen veränderten Rahmenbedingungen anzupassen. Hierfür ist eine wichtige Maßgabe die umfassende Information und Einbeziehung von relevanten Akteuren sowie generell von Bürgerinnen und Bürgern. SSR wurde mit der Durchführung einer entsprechenden Veranstaltungsreihe beauftragt.

Lösung 

Um einen Austausch zwischen Bevölkerung, Vertreterinnen und Vertretern der Ratsfraktionen, relevanten Verbänden, Interessengruppen und Fachleuten zu ermöglichen, führte SSR im Auftrag des Amtes für Verkehrsmanagement in der ersten Jahreshälfte 2013 insgesamt sechs Themenabende über unterschiedliche Schwerpunkte der Verkehrsentwicklung in Düsseldorf durch. SSR übernahm dabei sowohl die Vorbereitung und Durchführung mit Moderation als auch die Dokumentation der Veranstaltung.

Erfolg 

Der intensive Austausch zu unterschiedlichen Themen hat unter anderem dazu geführt, dass Herausforderungen und Ziele verdeutlicht wurden und somit wichtige Grundlagen für die Umsetzung späterer Maßnahmen geschaffen werden konnten.

zentrale Projektbausteine 

  • Konzeption der Veranstaltungsreihe
  • Organisation von sechs Veranstaltungen, u. a. mit Referentenauswahl
  • Moderation der Veranstaltungen
  • Dokumentation der Veranstaltungen